• Jubiläum, 5 Jahre schleusenverein.ch

  • Risotto Colonel, zubereitet von Peter Gilgen

  • Generalversammlung 2014, Peter Morgenthaler in Aktion.

  • UBI Kurs, da rauchen die Köpfe

  • Teilnehmer Vereinstörn Berlin 2015

  • Schluss Höck 2015 beim Belvoir Ruderclub Zürich

  • Fahrt mit dem DS „Blüemlisalp“ 2015

  • Vereinstörn Berlin 2015

  • Generalversammlung 2016 im Hotel Zofingen

  • Nauen Fahrt 2016

  • Sieger Fotowettbewerb 2016

  • Vorstand an der GV 2017

  • Spargelfahrt 2017

  • Vereins Törn 2017

  • Rotterdam sv.ch Törn 2017

Nautische Infos

LeBoat Frühlingsaktion
wir freuen uns Ihnen heute mitzuteilen, dass unser Deutschlandkatalog 2018 ab sofort im Versand ist.
Um dieses freudige Ereignis zu feiern, können wir Ihnen ab sofort folgenden Rabatt auf alle Deutschland Abfahrten gewähren.
[Hier weiter lesen...]


Havarie auf Rhein – Tankmotorschiff beschädigt

Am Donnerstag, 8. Februar 2018, kurz vor 08.30 Uhr, kam es auf dem Rhein bei Birsfelden zu einer Grundberührung eines Tankmotorschiffes,
welches mit knapp 1800 Tonnen Schweröl beladen war.
[Hier weiterlesen....]


Schleusen kommen schneller dran als erwartet
Gute Neuigkeiten aus Stuttgart beziehungsweise Berlin: Der Ausbau der Schleusen zwischen Plochingen und Mannheim startet früher als gedacht. Schon 2023 soll die Marbacher Schleuse für Langschiffe bis 135 Meter ausgebaut werden, zwei Jahre später die linke Kammer der Pleidelsheimer Schleuse.
[Hier weiterlesen....]


Klare Mehrheit für die Schleusen

Mit einer klaren Mehrheit hat die Gemeinde Niederfinow für die Unterzeichnung der Absichtserklärung zur Schleusenübernahme am Finowkanal votiert. Gradlinig verlief die Abstimmung bei Weitem nicht. Bis zuletzt traf man auf ein geteiltes Lager.
[Hier der Bericht......]


Über dieses E-Book

Mit dem Rafting-Boot abenteuerliche Strömungen bezwingen, beim Tauchen atemberaubende Unterwasserlandschaften entdecken oder entspannte Segelausflüge machen – Wassersportarten begeistern Gross und Klein.
Hier weitere Infos dazu


Liste Fahrgebiet unserer Mitglieder

Die neue interaktive Schiffdatenbank zeigt die Position der Mitglieder die mit dem Schiff unterwegs sind, auf einer Karte an.
Die Positionsdaten können jederzeit selber, oder über ein PC Programm automatisch aktualisiert werden.


Diese Karte ist unentbehrlich für den Sportschiffer, der den besten Parcours durch das französische Wasserstraßennetz sucht, sowie für alle, die ihren Urlaub auf dem Wasser planen möchten.
Für jede Wasserstraße sind sämtliche Angaben wie Länge, Wassertiefe und Durchfahrtshöhe angegeben. Auch alle Schleusen sind eingetragen.

https://www.carte-fluviale.com/de/


Vignette für Frankreich online bestellen

Wenn Sie privater Sportsegler sind, können Sie ab jetzt Ihre Schiffsvignette online* per Bankkarte[Die Kreditkarten sind erlauben : CB, VISA, MASTERCARD, E.BLEUE]über eine Internetseite mit gesicherter Zahlung kaufen.

Um eine Vignette online zu kaufen, müssen Sie über folgendes verfügen:
> eine elektronische Adresse (E-Mail)
> einen angeschlossenen Drucker (da das Drucken und Ankleben der Vignette obligatorisch ist)


Das Logistikunternehmen GVT wird ab Herbst 2018 die ersten beiden Containerfrachter auf einer Binnenstrecke einsetzen.

Die rein elektrisch angetriebenen, von renommierten Hybrid-Yacht-Designern entworfenen Frachtschiffe sind 110 m lang und können bis zu 280 Seecontainer transportieren.

Eine Akkuladung soll für bis zu 34 Stunden Fahrt reichen, sie sind im Hafen austauschbar, so dass keine Zeitverluste durch das Laden entstehen. Die Kapazität reicht, um die geplante Route auf dem Wilhelmina-Kanal in den Niederlanden zwischen Rotterdam und Tilburg zu befahren. Nach erfolgreicher Erprobung sollen für 100 Mio. Euro, davon 7 Mio. durch die EU gefördert, 15 weitere solcher Schiffe entstehen.
Hier weitere Infos [holländisch]


Sie suchen ein Schiff?
Auf unserer Seite Marktplatz finden Sie Schiffe in jeder Grössenordnung. Über die Links zu unseren Inserenten aus verschiedenen Länder können Sie die dortigen Angebote anschauen.

Übrigens auch im 2018 findet der sv.ch Workshop "Schiffkauf" statt, wo man viele Informationen rund um die Beschaffung eines eigenen Schiffes erfährt.


Mit dieser Verordnung ist der Grundstein für eine Zusammenfassung der unterschiedlichen Verordnungen im Wassersport gelegt.

Eine weitere Erleichterung ist die Anhebung der Längenbegrenzung von Fahrzeugen im Geltungsbereich der Binnenschifffahrtsstraßen außerhalb des Rheins.
ELWIS weitere Infos...      BMVI Info.....


ANPEI

Der ANPEI hat jetzt ein kleines fremdsprachiges Team aufgestellt, das in der Lage ist, deutschsprachigen oder englischsprachigen Touristen auf den französischen Binnengewässern eine Dolmetscher-Hilfe zu leisten.

Hier den Link zu der ANPEI-Website  http://www.anpei.org/index.php .


Zusammen auf dem Wasser!
Fahrtipps für die niederländischen Binnengewässer Wassersport ist Freiheit. In den Niederlanden, dem Wassersportland schlechthin, können Sie fast überall den von Ihnen bevorzugten Wassersport betreiben. Die Möglichkeiten sind geradezu endlos. Erhalten Sie sich den Spaß am Fahren!
http://www.varendoejesamen.nl/?language=de


Binnenschiff
Definition: Ein Binnenschiff ist im weitesten Sinne jedes Schiff, das überwiegend oder ausschließlich auf Binnengewässern verkehrt.

Bei der Wahl der Wasserwege sind Größe, Art und Tiefgang des Binnenschiffs bzw. des Schubverbands zu beachten. Es gibt in Deutschland 7 Kategorien von Wasserstraßen.
Information zum "Binnenschiff"


Fahrwassertiefe im Rhein

Der Pegel selber gibt keine Auskunft über die aktuelle Fahrwassertiefe im Rhein. Diese kann mit Bezug auf den Aktuellen Pegel berechnet werden. Dazu werden verschiedene Werte wie; Gleichwertige Wasserstand (GlW)  und die Tiefe unter dem Gleichwertigen Wasserstand (TuGlW) für die Berechnung dazu genommen.
Hier die Erklärung und ein Beispiel für die Berechnung 


Lotse im Hafen Hamburg