• Jubiläum, 5 Jahre schleusenverein.ch

  • Risotto Colonel, zubereitet von Peter Gilgen

  • Generalversammlung 2014, Peter Morgenthaler in Aktion.

  • UBI Kurs, da rauchen die Köpfe

  • Teilnehmer Vereinstörn Berlin 2015

  • Schluss Höck 2015 beim Belvoir Ruderclub Zürich

  • Fahrt mit dem DS „Blüemlisalp“ 2015

  • Vereinstörn Berlin 2015

  • Generalversammlung 2016 im Hotel Zofingen

  • Nauen Fahrt 2016

  • Sieger Fotowettbewerb 2016

  • Vorstand an der GV 2017

  • Spargelfahrt 2017

  • Vereins Törn 2017

  • Rotterdam sv.ch Törn 2017

Nautische Infos

Unser Finowkanal

12 historische Schleusen verteilt auf 32km. Der Finowkanal ist mit über 400 Jahren die älteste, noch schiffbare, künstliche Wasserstraße Deutschlands. Das lockt jedes Jahr zahlreiche Wassertouristen in die Region.
[hier geht's weiter]


LeBoat
Beaucaire-Basis bleibt auf unbestimmte Zeit geschlossen
Unsere Basis Beaucaire in der französischen Region Camargue 2016 bei einem schweren Sturm beschädigt und deswegen anschließend geschlossen. Obwohl wir planten, diesen Stützpunkt rechtzeitig für die Saison 2018 wieder aufzubauen.......
[hier weiter lesen]


Sie suchen ein Schiff?
Auf unserer Seite Marktplatz finden Sie Schiffe in jeder Grössenordnung. Über die Links zu unseren Inserenten aus verschiedenen Länder können Sie die dortigen Angebote anschauen.

Übrigens auch im 2018 findet der sv.ch Workshop "Schiffkauf" statt, wo man viele Informationen rund um die Beschaffung eines eigenen Schiffes erfährt.


le Boat --- Horizont 5
Die größte Horizon verfügt über 10 Betten in 5 Kabinen mit jeweils eigenem Bad sowie 2 umbaubare Schlafplätze im Salon. Hier gibt es mehr Infos...


LeBoat

Um unsere neu gewonnen Möglichkeiten auch best möglich nutzen zu können, haben wir uns dazu entschlossen, unsere Basis in Gray zum Ende der Saison 2017 zu schließen.

[hier geht's weiter]

Charter Versicherung
Aus eigener Erfahrung wissen wir, was auf Chartercrews im Fall der Fälle zukommen kann, deshalb sind unsere Versicherungen speziell auf Charterreisen zugeschnitten.
Genießen Sie einen rundum sorglosen Charterurlaub - wir haben die richtigen Charterversicherungen

Hamburger Yachtversicherung        Flyer


Mit dieser Verordnung ist der Grundstein für eine Zusammenfassung der unterschiedlichen Verordnungen im Wassersport gelegt.

Eine weitere Erleichterung ist die Anhebung der Längenbegrenzung von Fahrzeugen im Geltungsbereich der Binnenschifffahrtsstraßen außerhalb des Rheins.
ELWIS weitere Infos...      BMVI Info.....


ANPEI

Der ANPEI hat jetzt ein kleines fremdsprachiges Team aufgestellt, das in der Lage ist, deutschsprachigen oder englischsprachigen Touristen auf den französischen Binnengewässern eine Dolmetscher-Hilfe zu leisten.

Hier den Link zu der ANPEI-Website  http://www.anpei.org/index.php .


Zusammen auf dem Wasser!
Fahrtipps für die niederländischen Binnengewässer Wassersport ist Freiheit. In den Niederlanden, dem Wassersportland schlechthin, können Sie fast überall den von Ihnen bevorzugten Wassersport betreiben. Die Möglichkeiten sind geradezu endlos. Erhalten Sie sich den Spaß am Fahren!
http://www.varendoejesamen.nl/?language=de


Binnenschiff
Definition: Ein Binnenschiff ist im weitesten Sinne jedes Schiff, das überwiegend oder ausschließlich auf Binnengewässern verkehrt.

Bei der Wahl der Wasserwege sind Größe, Art und Tiefgang des Binnenschiffs bzw. des Schubverbands zu beachten. Es gibt in Deutschland 7 Kategorien von Wasserstraßen.
Information zum "Binnenschiff"


Fahrwassertiefe im Rhein

Der Pegel selber gibt keine Auskunft über die aktuelle Fahrwassertiefe im Rhein. Diese kann mit Bezug auf den Aktuellen Pegel berechnet werden. Dazu werden verschiedene Werte wie; Gleichwertige Wasserstand (GlW)  und die Tiefe unter dem Gleichwertigen Wasserstand (TuGlW) für die Berechnung dazu genommen.
Hier die Erklärung und ein Beispiel für die Berechnung 


Lotse im Hafen Hamburg